Covid 19: Tipps für Ihre Reise nach Rom

Falls Sie erwägen, noch in diesem Jahr in die Ewige Stadt zu reisen, möchte ich Ihnen ein paar wichtige Hinweise und Tipps für Ihre Reise nach Rom geben.

Noch vor einem Monat stand für die meisten fest, dass der Sommerurlaub innerhalb des eigenen Landes stattfinden sollte. Dann wurden die Grenzöffnungen vorgeschoben, die 2wöchige Quarantäne nach Einreise aufgehoben und die ersten Flugverbindungen wieder hergestellt.

Seit dem 3. Juni ist nun Bürgern aus 26 EU Staaten und weiteren Ländern wie Großbritannien, Norwegen und Schweiz die Einreise nach Italien wieder erlaubt. Ab sofort haben Fluggesellschaften wie zum Beispiel Eurowings, Swiss und Lufthansa ihren Flugverkehr nach Rom wieder aufgenommen.
Aber ist es ratsam, so kurz nach dem Lockdown nach Rom zu reisen? Hier zu einigen Informationen:

 Wie gehen die Römer mit Corona um? 

Viele Deutsche haben das disziplinierte Verhalten der Italiener zur Zeit der Corona Krise bewundert. Spiegel Korrispondent Frank Hornig schrieb in seinem Artikel La deutsche Vita: “Mir kommt es so vor, als hätten beide Länder die nationale Mentalität gewechselt: Italiener hielten sich an die harten, aber notwendigen Dekrete ihrer Regierung – und trafen sich säuberlich getrennt auf ihren Balkonen zum Gesang. Deutsche setzten sich mit Leichtsinn und Staatsverachtung , die man Italienern gern unterstellt, über die ohnehin schon zahmen Vorschriften hinweg.”

Diesen Eindruck von Disziplin würde einem Deutschen, der heute nach Italien reist, immer noch auffallen, denn jeder einzelne ist hier auf Abstand, Hygienevorkehrungen und Maskenschutz-da wo es von Nöten ist- bedacht. Großveranstaltungen sind bis zu einem noch nicht bekannten Datum untersagt.

 Anreise nach Rom 


Seit Anfang Juni gibt es jetzt schon die ersten Flugverbindungen nach Rom mit Swiss, Eurowings und Lufthansa. Die Preise sind entgegen der Prophezeiungen auch erschwinglich. Sollten Sie vom Sicherheitsprozedere am Flughafen abgeschreckt sein, machen Sie sich doch Gedanken darüber, ob eine Autoreise nach Rom mit Zwischenstops in Piacenza, Bologna und Florenz nicht eine reizvolle Variante wäre.

 Unterkunft in Rom 


Auch wenn Sie Ihren Urlaub gern in einer Ferienwohnung verbringen möchten, empfehle ich Ihnen in dieser Zeit auf ein Hotel auszuweichen. Die hygienischen Vorkehrungen unterliegen hier strengen Kontrollen, was bei Ferienwohnungen nicht der Fall ist.
Da viele Hotels durch über 3monatige Schliessungen erhebliche Einbußen erlitten haben, werden zum Anlocken von Touristen besondere Tarife angeboten: zum Beispiel 20% Rabatt bei Sofortbuchung. In der Zeit des Covid haben wir viel mit unseren Hotelpartnern zusammen gearbeitet. Wir helfen Ihnen gern das passende und sichere Hotel für Sie in Rom zu finden.

 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Rom 

Was kann man in dieser Zeit in Rom unternehmen? Bis auf Konzerte und Großveranstaltungen eigentlich alles!

Die Museen haben unter den neuen Sicherheitsvorkehrungen fast alle wieder geöffnet . Am 9. Juni werden auch das Pantheon und das Etruskische Museum in der Villa Giulia wieder zugänglich sein und am dem 11. Juni der Palazzo Barberini und der Palazzo Corsini. Noch unklar ist, ab wann man die Caracallathermen und das Museo Nazionale Romano wieder besichtigen kann.

Der Besuch der berühmten Sehenswürdigkeiten und Museen ist natürlich strengen Sicheritsvorkehrungen unterlegen, d.h. Einhaltung des Abstands, Temperaturmessung am Eingang (ab einer Temperatur von 37,5 ist der Einlass verwehrt) und die üblichen Sicherheitskontrollen. Der Vorteil: Die Innenräume sind wegen reduzierter Aufnahme an Besuchern weniger überfüllt. Der Nachteil: man muss während des Besuchs die Maske über Mund und Nase tragen und am Eingang kann man schon etwas Zeit mit Warten verlieren.

Wer darauf keine Lust hat, dem sei ein Rundgang entlang der versteckten oder nicht so besuchten Sehenswürdigkeiten zu empfehlen. Tipps zu Führungen und Rundgängen dieser Art finden Sie hier oder werfen Sie ein Blick auf diese Touren:
Nachhhaltige Touren: mit dem E-Bike durch Rom
Rom bei Abenddämmerung
Rom um 6 Uhr morgens
Mein Rom

 Neue Öffnungszeiten und Eintrittspreise in den Vatikanischen Museen und im Kolosseum 

 Vatikanische Museen 

Die Öffnungszeiten wurden verlängert:

Montag-Donnerstag 10.00-20.00 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr)
Freitag und Samstag 10.00-22.00 Uhr (letzter Einlass 20 Uhr)

Geschlossen am 14. Und 15. August und montags

Reservierung erforderlich http://tickets.museivaticani.va/

Eintritt: 17,00 Euro pro Person (keine Reservierungsgebühr)

Es ist wichtig, pünktlich zum Termin zu erscheinen. Am Eingang wird eine Temperaturkontrolle vorgenommen. Bei einer Temperatur ab 37,5 darf man die Museen nicht betreten.
Gruppen dürfen max. aus 10 Personen bestehen.
Der Durchgang zum Petersdom von der Sixtinischen Kapelle ist momentan geschlossen.
Im Museum werden die Besucher aufgefordert, den nötigen Sicherheitsabstand zu anderen Personen einzuhalten.

 Kolosseum 


Max. 600 Besucher am Tag
Einlass alle 15 Minuten max. 14 Personen.
Die Besucher werden von einem Kustoden entlang vorgeschriebener Wege geführt.
Dauer des Aufenthaltes: max. 45 Minuten

Reservierung vorgeschrieben, 18 Euro pro Person (inkl. Reservierungsgebühr)
ermässigte Ticktes ab 14 Uhr 11,50 Uhr

Öffnungszeiten: 10.30-19.15 (letzter Einlass 18.15)

Am Eingang wird eine Temperaturkontrolle vorgenommen. Bei einer Temperatur ab 37,5 darf man die Museen nicht betreten.
Im Museum werden die Besucher aufgefordert, den nötigen Sicherheitsabstand zu anderen Personen einzuhalten. Man sollte sich außerdem regelmäßig die Hände waschen oder Desinfektionsmittel bei sich haben.

 Kann man in Rom schon Führungen buchen? 

Die Sehenswürdigkeiten in Rom verordnen unterschiedliche Gruppengrößen für Führungen (generell zwischen 10 und 25 Personen). Bisher gibt es keine genaue Angaben was die Gruppengröße für Führungen durch die Innenstadt angeht, sicherlich sollte die Gruppe aber nicht über 20 Teilnehmer haben.

Die Teilnehmer einer Gruppe und ihr guide sind aufgefordert, eine Maske zu tragen. Sicherer ist es momentan aber ohne Zweifel, eine private Führung zu buchen, bzw. sich mit Freunden und Verwandten zu einer kleinen Gruppe zusammen zu schließen. Gern schneidern wir Ihnen ein persönliches Angebot zurecht.

Für weitere Informationen können Sie sich per mail oder whattsapp direkt an uns wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezensionen

Wird empfohlen von: