Tanja Priebe

Ich bin 1969 in Koblenz geboren und an der “römischen” Mosel aufgewachsen. Die Liebe zur Archäologie und Kunst hat mich schon früh nach Italien geführt, wo ich die Berufsausbildung als Restauratorin für Wandgemälde und Stein und das Studium der Wissenschaften im Bereich der Konservierung von Kunst-und Kulturgut erfolgreich abgeschlossen habe. Die langjährige Berufserfahrung als Restauratorin an Objekten wie zum Beispiel den Fresken der Häuser des Augustus und der Livia auf dem Palatin oder der Statuen auf den Kolonnaden des Petersplatzes, bereitet mir das grosse Glück, diese wunderbaren Werke hautnah erleben zu dürfen. Daran möchte ich auch die Rombesucher teilhaben lassen und ihnen Rom “zum Anfassen” vermitteln. Dabei lege ich Wert auf die Zusammenhänge zwischen den Dingen, der Geschichte, der Natur, den Techniken und des menschlichen Wissens.
Ich bin staatlich geprüfte Fremdenführerin der Stadt Rom und Provinz und auch weiterhin als Restauratorin tätig.

Rezensionen

Wird empfohlen von: