Die Sixtinische Kapelle und Roms Sehenswürdigkeiten bei Abenddämmerung

Bis zum 28. Oktober kann man auch dieses Jahr die Sixtinische Kapelle wieder jeden Freitag Abend von 19.00-23.00 Uhr besichtigen. Vor allem für diejengen, die im Sommer eine Reise nach Rom planen, bietet es die Möglichkeit, bei den kühleren Abendtemperaturen einen kulturellen Spaziergang durch die Renaissancezeit zu unternehmen. Für diejenigen die schon einmal in der Sixtinischen Kapelle waren, aber aufgrund der Menschenmengen vielleicht schnell wieder den Ausweg gesucht haben, bieten diese verlängerten Öffnungszeiten die Möglichkeit, die Museen und Meisterwerke Raffaels und Michelangelos in aller Ruhe und bei einer ganz besonderen Atmosphäre zu geniessen. Seit 2014 erfreut sich die Kapelle einer neuen LED Beleuchtung, die die intensiven Farben auf den gesamten Fresken noch kraftvoller zum Vorschein bringt.

Im Sommer finden aber noch weitere besondere Veranstaltungen statt, die man unbedingt auf seine “to do- Liste” mit aufnehmen sollte. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang entlang des Tibers von der Tiberinsel zur Engelsburg zu machen. Bis Ende August findet man hier eine attraktive Flaniermeile mit Degustations- und Verkaufsständen. Im Anschluss können Sie dann noch die Engelsburg besichtigen, die in den heissen Sommermonaten auch bis spät abends geöffnet ist. Nur bei dieser Gelegenheit haben Sie die einmalige Chance, den berühmten “passetto”, den Geheimgang der Päpste, entlangzulaufen, der Sie fast bis zum Petersplatz führt. Auch die Gefängnisse der Burg, die das Jahr über geschlossen sind, öffnen in diesen Monaten für die Besucher die Türen.

Ein besonderes Highlight sind ausserdem die Opernaufführungen in den Caracallathermen, die dieses Jahr Nabucco, Madame Butterfly und den Barbiere von Serviglia auf dem Programm haben.

Romamirabilia reserviert für Sie die Eintrittskarten für diese besonderen Events und bietet Ihnen private Führungen durch Sixtinische Kapelle und die Engelsburg an, die Ihnen einen ganz persönlichen und individuellen Einblick in die Geschichte liefern werden. Gern reservieren wir Ihnen vor dem Besuch der Sixtinischen Kapelle auch einen Tisch in unserem “Stammlokal”, wo Sie sich mit einem Glas Wein und einem Teller Antipasti auf den Abend einstimmen können.

Rezensionen

Wird empfohlen von: