Der Vatikan

Seit 1929 hat der Vatikan ein souveräner Staat, unabhängig von Italien. Mit einer Fläche von 44 m² und knapp 1000 Einwohnern ist es die kleinste anerkannte Staat der Welt. Als der Ort, wo St. Peter wurde Märtyrer und begraben wurde der Vatikan die Residenz der Päpste, die ihm gelungen. Die päpstlichen Paläste neben der großen Basilika von St. Peter-Haus den Vatikanischen Museen. Mit den zusätzlichen Attraktionen von Michelangelos Sixtinische Kapelle und den Raphaele-Räumen, ihre wunderbare Sammlung der klassischen Skulptur machen sie zu einer der wichtigsten Museen der Welt. Von großem Interesse ist auch ein Besuch am Grab von St. Peter in der Nekropole unter dem Petersdom und den Vatikanischen Gärten.

Unsere Touren:

Rezensionen

Wird empfohlen von: